Samstag, 21. Oktober 2017
Telefon: 040 / 29 41 26

1.B gewinnt Spitzenspiel der U16-Oberliga

Die 1.B-Junioren konnten am vergangenen Samstag den Regionalligaabsteiger und bisherigen Tabellenführer des Niendorfer TSV mit 4:0 (3:0) besiegen.

Bei strömenden Regen hatten die Niendorfer zwar mehr Spielanteile, gleichwohl fanden sie kein Mittel gegen unser blau-weißes Bollwerk um Torhüter Philip Grabitz.

Doch unsere Palomaten wussten nicht nur mit ihren Defensivqualitäten zu bestechen. Durch zwei Standardsituationen konnten uns die Innenverteidiger Tom Scholz und Tom Steenbuck mit 2:0 in Führung bringen. Niendorf war sichtlich geschockt - und Niklas Bär wusste dieses mit einem fulminanten Fernschuss aus 30 Metern zu nutzen: 3:0! In der zweiten Hälfte konnten wir die Führung nach einem Bilderbuchkonter sogar noch auf 4:0 durch Can Özgen ausbauen. Am Ende stand ein verdienter 4:0-Heimsieg.

Mit fünf Siegen aus sechs Spielen stehen wir nun punktgleich mit Norderstedt und Niendorf an der Tabellenspitze der Oberliga Hamburg. Ob es nach den Herbstferien erfolgreich weiter geht? Dann empfängt uns jedenfalls unser letztjähriger Hauptkonkurrent aus Kummerfeld.