Sonntag, 25. Oktober 2020
Telefon: 040 / 29 41 26

Fußball: Jugendleitung des USC stellt sich neu auf

 

Um den vielen Anforderungen im Bereich des Jugendfußballs weiter gerecht zu werden, wird sich der USC Paloma im Bereich der Fußball-Jugendleitung breiter aufstellen.

Als Jugendleiter freue ich mich sehr, dass es gelungen ist, zum 01. Oktober 2020 neue Kräfte zu gewinnen. Neu im Team sind dann Marius Nitsch (Trainer der U23), Mo-Ali Snoussi (ehemaliger Trainer der 2003er, der nach zwei Jahren erfolgreicher Arbeit im Nachwuchsleistungszentrum des FC St. Pauli an die Brucknerstraße zurückkehrt), Kjell Preuß (Trainer der 2003er) sowie Joachim Schlage (Trainer der 2007er).

Ich denke, wir haben in den letzten Jahren eine ziemlich erfolgreiche Jugendarbeit abgeliefert. Um aber perspektivisch noch besser auftreten zu können, war es wichtig, dass Team zu vergrößern bzw. an den richtigen Stellen zu ergänzen. Dass es gelungen ist, gleich vier Kollegen zu überzeugen, den Weg mit uns mitzugehen, freut mich natürlich sehr. Ich bin absolut überzeugt mit Marius, Mo, Kjell und Achim Kollegen zu bekommen, die nicht nur die "Taube" im Herzen haben, sondern vor allem durch ihr Wissen und ihre Netzwerke dem Verein sehr helfen können. Wie genau die Aufgabenverteilung aussehen wird, klären wir in den kommenden Tagen und Wochen sehr schnell und werden Euch dann natürlich informieren.

Patricia Menkens wird auch zukünftig für die Koordination des Trainingsplanes verantwortlich sein und Marianne Straubel weiterhin die Verteilung von Informationen aus dem Postfach des USC Paloma an die Trainer und Betreuer koordinieren.

Marc Hüttebräucker
Jugendleitung Fußball


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.